Schwimmbad & Sauna-Paradies Passau | Bayrol Artikel

Zur Navigation

header image

BAYROL-Artikel für die Poolpflege in Pocking/Passau 

Alle BAYROL-Produkte für die Pflege Ihres Schwimmbads

pH-Wert-Regulierung

Optimale Wasserqualität durch ph-Wert-Regulierung

Der ideale pH-Wert für eine erfolgreiche Wasserpflege liegt zwischen 7,0 und 7,4. Dieser Bereich wird dem Wohlbefinden der Badenden, der Lebensdauer von Schwimmbadmaterialien und der optimalen Wirkung der Wasserpflegemittel gleichermaßen gerecht. Will man unerwünschte Auswirkungen vermeiden, sollte der pH-Wert mindestens alle 8 Tage geprüft und auf 7,0 bis 7,4 eingestellt werden.

Wasserdesinfektion mit Chlor

Desinfektionsmittel mit Chlor

Die konventionelle Desinfektion mit Chlor wirkt nicht nur keimtötend, sondern beseitigt auch auf dem Wege der Oxidation (sog. kalte Verbrennung) nicht filtrierbare organische Verunreinigungen. Mit der Entwicklung stabilisierter Chlorprodukte (Chlorilong, Chloriklar, Chlorifix) ist Chlor leichter zu handhaben und das verfügbare Chlor wird besser ausgenutzt.

 

Die Vorteile der Festchlorprodukte:

  • hoher Gehalt an Aktivchlor
  • vollständige, rückstandsfreie Auflösung
  • keine Beeinflussung des pH-Wertes
  • Stabilisierung des im Wasser verfügbaren freien Chlors bei starker Sonneneinstrahlung und höheren Wassertemperaturen
Wasserdesinfektion mit Aktivsauerstoff

Natürlich klares Wasser im Schwimmbad mit Aktivsauerstoff

Natürlich klares Wasser im Schwimmbad, spürbar sanft zu Haut und Haaren. Aktivsauerstoff ist die sanfte Alternative zu Chlor. Alle BAYROL Aktivsauerstoff-Systeme basieren auf der Kombination von zwei Wirkstoffkomponenten, die sich ideal ergänzen:

  • Komponente 1 zur Desinfektion
  • Komponente 2 zur Algenverhütung (schaumfrei) und Aktivierung der Komponente 1

Diese Kombination ermöglicht einen einzigartigen Synergieeffekt. Die beiden Komponenten potenzieren sich, d.h. verstärken die Wirkung der einzelnen Komponenten um ein Vielfaches und entsprechen in der Gesamtwirkung nahezu der Desinfektion mit Chlor. Deshalb müssen die beiden Komponenten immer zusammen eingesetzt werden.

Wasserdesinfektion mit Brom

Schonende Desinfektion mit Brom

Das Aquabrome-System für die Poolpflege ist eine der wirksamsten und zuverlässigsten Pflegemethoden, die es gibt. Das geruchsneutrale Brom schont Ihre Haut und Augen. Die Einfachheit der Anwendung bei gleichzeitig hervorragender Wasserqualität ist einzigartig.

 

Brom ist – wie Chlor – ein Halogen und eignet sich hervorragend zur Desinfektion von Schwimmbadwasser. Es wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze und beseitigt organische Verschmutzungen im Wasser durch Oxidation.

 

Gegenüber Chlor hat Brom folgende Vorteile:

  • Kein störender, unangenehmer Chlorgeruch
  • Schont Haut und Augen
  • Desinfektionssicherheit durch höhere pH-Wert-Toleranz

Es ist besonders dort geeignet, wo Chlorgeruch stört, aber auf die hohe Desinfektionssicherheit nicht verzichtet werden soll, z.B. in Whirlpools. Brom ist in der Wirksamkeit mit Chlor absolut vergleichbar.

 

Die sehr langsame Auflösegeschwindigkeit der Aquabrome-Tabletten ist ideal für die Dosierung mit Hilfe einer preiswerten, automatischen Dosierschleuse.

Algenverhütung

Algenverhütung im Schwimmbad durch Algizide

Algen sind pflanzliche Mikroorganismen, die unerwünschte organische Stoffe produzieren, die wiederum ein idealer Nährboden für Bakterien und Pilze sind. Grund genug, Algenwachstum zu verhindern.

 

Algenbildung verhindert man generell durch Algizide. Generell muss man wissen, dass Algizide vorbeugend wirken und nur funktionieren, wenn auch die richtige Menge an Algizid im Wasser ist. Und das kann nur garantiert werden, wenn die Konzentration im Produkt stimmt. Die richtige Algizidmenge bedeutet auch, dass regelmäßig nachdosiert wird.

 

Algizide mit Breitbandeffekt, wirksam gegen alle Typen von Algen: Alle BAYROL-Algizide sind durch jahrelange Entwicklung in Labor und Praxis für den Einsatz in Schwimmbädern optimiert. Durch den Breitbandeffekt wirken sie gegen alle Typen von Algen. BAYROL-Algizide sind so hoch konzentriert, dass schon bei geringen Dosiermengen ein sicherer Schutz gegen Algen gegeben ist.

 

Alle Algizide von BAYROL sind selbstverständlich chlor- und schwermetallfrei.

Trübungsentfernung

Flockung – Trübungsentfernung mittels Flockmittel

In allen Arten von Pools kommt es gelegentlich zu Trübungen. Der Grund dafür sind im Wasser schwebende Schmutzteilchen. Da diese winzigen Partikel „von Natur aus“ negativ geladen sind, stoßen sie sich gegenseitig ab und sinken nicht zu Boden. Die meisten Filter sind einfach überfordert, derart kleine und geladene Teilchen aus dem Wasser herauszufiltrieren. Die Folge: Das Wasser wird trüb.

 

Mit Hilfe von Flockmitteln kann man Schwebepartikelchen filtrierbar machen. Die sich vor dem Filter bildenden Flocken hüllen feinst verteilte Schmutzteilchen ein. Diese Flocken sind dann groß genug, dass sie im Sandfilter zurückgehalten werden können. Mit dem nächsten Rückspülen sind diese Schmutzstoffe dann verschwunden.

 

Zusätzlich unterstützt eine gute Flockung die Kapazität des eingesetzten Desinfektionsmittels. Die Wasserqualität wird allgemein verbessert, damit das Baden im kühlen Nass ein ungetrübter Spaß ist. Besonders bemerkbar macht sich dies bei Pflegeprogrammen mit Aktivsauerstoff. Resultat: kristallklares Wasser.

 

Die Verwendung von Flockmitteln ist nur bei Sandfiltern empfohlen. Bei Kartuschenfiltern empfehlen wir unseren konzentrierten Trübungsentferner.

Überwinterung

Überwinterung von Freibecken

Schwimmbecken-Hersteller empfehlen die Überwinterung der Freibecken in gefülltem Zustand. Dadurch wird das Becken vor Beschädigungen durch äußere Witterungseinflüsse, hineinfallende Gegenstände, Druck vom umliegenden Erdreich und „Aufschwimmen“ bei hohem Frühjahrsgrundwasser besser geschützt.

 

Behandlung des Wassers gegen Kalkablagerungen und Algen: Lässt man das Wasser unbehandelt, führen Kalkablagerungen und Algen zu rauen, grünen Beckenwänden und die Frühjahrsreinigung wird entsprechend mühevoll. Die Zugabe von Puripool verhindert das Festhaften von Kalk- und Schmutzbelägen. Ebenso wird das Algenwachstum unterbunden. Puripool macht eine mühelose Frühjahrsreinigung möglich.

Reinigung

Reinigungsprodukte

Schwimmbecken sind ständig (besonders in den Wintermonaten) großen Schmutzbelastungen ausgesetzt. Deshalb ist gründliches Reinigen besonders im Frühjahr unerlässlich. Dafür steht eine Reihe von hochwirksamen Produkten zur Verfügung, die mühelos den gewünschten Reinigungserfolg herbeiführen.

Dosiersysteme

Dosiersysteme für die automatische und manuelle Dosierung

Wer sich um die Pflege seines Schwimmbadwassers nicht manuell kümmern will, für den bietet BAYROL maßgeschneiderte Mess-, Regel- und Dosiersysteme zur Gewährleistung einer stets hygienisch einwandfreien Wasserqualität.

 

Die Vorteile einer Automatisierung liegen auf der Hand: Durch eine automatische Dosierung werden die Pflegemittel genauer, sparsamer und bequemer als von Hand eingesetzt. Die Desinfektionswirkung ist auch bei starker Nutzung und hoher Verschmutzung sicher.

 

Ein „Umkippen“ des Schwimmbadwassers wird auch während längerer Abwesenheit zuverlässig verhindert – eine komplette teure Wiederaufbereitung bleibt damit erspart. Die ausgereifte Technik sorgt für unkomplizierten und weitgehend wartungsfreien Betrieb. Zuverlässige Pumpen gewährleisten einen sehr leisen Betrieb durch geräuscharm ausgelegte Pumpenmechanik. Signaltöne signalisieren sofort unerwartet auftretende Veränderungen.

 

Die Montage und Wartung kann durch uns durchgeführt werden.

Wasseranalyse

Wasseranalyse

Mit einer regelmäßigen Kontrolle der Wasserwerte können Sie die Produkte effizient dosieren. Das heißt, Sie erreichen größtmögliche Wirkung mit sparsamem Einsatz. Je nach Pflegeprogramm stehen Pooltester (Test-Küvette mit Tabletten) und Teststreifen zur Verfügung.

SPA & Whirlpools

Wasserpflege für SPA und Whirlpools

Im Whirlpool sind völlig andere Bedingungen vorzufinden als in einem Swimmingpool.

 

Hohe Wassertemperaturen und der Eintrag von Luft für den Sprudeleffekt stellen eine besondere Herausforderung für die Wasserpflege dar. Im warmen, sprudelnden Whirlpoolwasser können sich bestimmte Bakterien leichter vermehren und Reizungen verursachen. Eine spezielle Wasserpflege ist daher unerlässlich, denn sie garantiert unbeschwerten Badekomfort und schützt obendrein Oberflächen und Einbauten.

 

BAYROL hat ein genau auf diese Anforderungen abgestimmtes Sortiment entwickelt: die Produktlinie SpaTime.

Minipools

Wasserpflege für Minipools

Bei der Wasserpflege von Minipools und kleinen Aufstellbecken sind besondere Bedingungen zu berücksichtigen: Kleine Pools und Becken benötigen kleinere Mengen an Pflegeprodukten und verfügen in den meisten Fällen über eine Filtration mit Kartuschenfilter.

 

Deshalb gibt es von BAYROL Pflegeprodukte, die speziell für Kleinbecken konzipiert wurden.